18. November 2017
Das Jahr 2017
mehr...

Über uns

Mein Name ist Margit Atzl. Mit meiner besseren Hälfte Hans züchten wir seit 2005 Huzulenpferde.
Das Interesse an Pferden begleitet uns schon viele Jahre. Auch Daniela, unsere älteste Tochter ist schon in frühen Jahren mit dem Pferdevirus infiziert worden.
Nach der Pflichtschule besuchte sie die LLA Weitau in St. Johann in Tirol. Dort entschied sie sich für den Zweig Pferdewirtschaft, absolvierte die Prüfungen Reiterpass und Bronzenes Fahrabzeichen.
Sie lernte viel in den Praktikumsbetrieben beim Hotel Hauserwirt in Münster, der durch seine Haflingerzucht bekannt ist und im Posthotel Achenkirch am Nordufer des Achensees, wo neben den Lipizzanern auch andere Rassen beheimatet sind.
Später kam in der Weiterbildung noch die Reiternadel dazu. So erweitert Daniela auch in Zukunft ihr Fachwissen.

Traditionell bereits auch der alljährliche Besuch des Kindergartens im Frühling. Hier kommen die Kinder mit ihren Kindergartentanten an einem schönen sonnigen Vormittag zu uns, dürfen natürlich auch reiten, streicheln oder auch nur zuschauen. Danach wird die mitgebrachte Jause gegessen und zum Abschied noch einmal die Pferde gestreichelt.

Unsere Pferde schicken wir im Sommer in den Urlaub auf die Alm um ihnen die bestmögliche Zeit für ihre Entwicklung zu geben.

www.huzulenpferde-vom-brandenbergtal.com